Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einführung in förderdiagnostische Verfahren des TEACCH®-Programms

4 Juni 2024 - 6 Juni 2024

… mit Anne Häußler

Dieses Seminar ist Teil einer Weiterbildungreihe und auch einzeln buchbar.

Dieses Seminar bietet eine Einführung in drei vom TEACCH®-Programm entwickelten Instrumente, die sich für eine systematische Förderdiagnostik bei unterschiedlichen Zielgruppen eignen: (1) CARS-2 (Autismus-Rating-Skala) zur Erfassung autismusspezifischer Herausforderungen und Einschätzung des Schweregrades autistischer Symptomatik; (2) PEP-R/PEP-3 (Entwicklungs- und Verhaltensprofil) für die Verhaltens- und Entwicklungsdiagnostik von jüngeren Kindern und (3) das TTAP (TEACCH Transition Assessment Profile) als förderdiagnostisches Kompetenzprofil für Jugendliche und Erwachsene auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Die Teilnehmenden machen sich mit dem Inhalt und den Materialien der Instrumente vertraut und gewinnen ein Verständnis dafür, welche Art von Informationen die jeweiligen Verfahren liefern. Dieser Kurs legt die Grundlage für die nachfolgenden vertiefenden Seminare zur formellen Förderdiagnostik und Förderplanung.

Bei Fragen zum Seminar kontaktieren Sie bitte den Veranstalter!

Details

Beginn:
4 Juni 2024
Ende:
6 Juni 2024
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Lebenshilfe Rheinland-Pfalz
Drechlserweg 25
Mainz, 55128 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Lebenshilfe Rheinland-Pfalz
Telefon
06131-93 660 16
E-Mail
info@lebenshilfe-rlp.de
Veranstalter-Website anzeigen

Probleme mit der Darstellung? Klicken Sie hier

Newsletter-Anmeldung

Hier finden Sie die Datenschutzbestimmungen



Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Team Autismus.