Startseite » Veranstaltungen »

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weiterbildungsreihe: Förderung von Menschen mit Autismus auf der Basis des TEACCH(R)-Ansatzes

28. Juni 2022

Überblick
Diese Weiterbildungsreihe behandelt in elf Modulen den TEACCH®- Ansatz, ein sehr umfassendes, ganzheitliches Konzept zur Förderung und Unterstützung von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS). Im Verlauf der Weiterbildung lernen die Teilnehmer*innen die vielfältigen Aspekte des TEACCH®- Ansatzes kennen und setzen sich mit Möglichkeiten der Umsetzung in ihrem eigenen Praxisfeld auseinander. Je nach Themenschwerpunkt ergibt sich der Praxisbezug durch Fallbeispiele, praktische Übungen, konkrete Arbeit mit Klient*innen bzw. durch die Anwendung von Verfahren in Bezug auf eine*n eigene*n Klient*in.

Die Teilnehmer*innen haben Gelegenheit, die vorgestellten Strategien und Verfahren zwischen den Veranstaltungsblöcken anzuwenden und über ihre Erfahrungen zu berichten. Eine fortlaufende Praxisreflexion ergänzt die inhaltlichen Schwerpunkte der einzelnen Module.

Unsere DozentInnen – alle ausgewiesene, hochrangige Spezialist*innen, die fest in der Praxis verankert sind – gewährleisten einen anwendungs- und praxisorientierten Unterricht.

Inhalt

Teil I – Intensiv-Curriculum mit Praxisanteilen

  • Modul 1:   Einführung & Grundlagen
  • Modul 2:   Informelle Förderdiagnostik / Praktisches Training
  • Modul 3:   Förderung der Kommunikation – nicht und wenig sprechende Personen
  • Modul 4:   Förderung der Kommunikation – Asperger
  • Modul 5:   Förderung der sozialen Interaktionsfähigkeit
  • Modul 6:   Das 5-Phasen-Modell zum Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • Modul 7:   Praxisreflexion / Fallseminar

Abschlussarbeit (abzugeben bis zum Ende der Weiterbildung)

Teil II – Intensiv-Curiculum mit Zusatzqualifikation Diagnostik & Förderplanung

  • Modul 8:   Einführung in die Diagnostischen Instrumente des TEACCH®- Ansatzes
  • Modul 9:   Testseminar: PEP-R/PEP-3
  • Modul 10: Testseminar: TTAP
  • Modul 11:   Förderdiagnostik und Förderplanung bei Personen mit Asperger Syndrom/HFA (nur zweitägig)

Termine:

Modul 1: 28. bis 30.06.2022
Modul 2: 01. bis 03.09.2022
Modul 3: 08. bis 10.12.2022
Modul 4: 24. bis 26.01.2023
Modul 5: 04. bis 06.05.2023
Modul 6: 26. bis 28.10.2023
Modul 7: 12. bis 14.12.2023
Modul 8: 29.02. bis 02.03.2024
Modul 9: 24. bis 26.04.2024
Modul 10: 04. bis 06.07.2024
Modul 11: 27. bis 28.09.2024

 

Zielsetzung
Die Teilnehmer*innen kennen die vielfältigen Aspekte des TEACCH®- Ansatzes und sind anschliessend in der Lage, eine erfolgreiche Förderung der Klienten zu planen, durchzuführen und zu reflektieren.

Methodik
Dieses umfassende Unterrichtsprogramm wird vermittelt durch theoretische Inputs, Fallbesprechungen, Videosequenzen, Diskussionen und ausführlichen Erfahrungsaustausch. Das umfangreiche Unterrichtsmaterial wird zur Verfügung gestellt.

Abschluss
Teilnehmer*innen, die die Module 1, 2, 3 und 4 besucht haben, können sich (ohne Erstellen einer Abschlussarbeit) ein Zertifikat für das “Basis-Curriculum” ausstellen lassen.
Für den Besuch der Module 1-7 bzw. 1-11 (inkl. Abgabe der Abschlussarbeit) wird das Zertifikat “Intensiv-Curriculum” bzw. “Intensiv-Curriculum mit Zusatzqualifikation Diagnostik”. ausgestellt

 

Details

Datum:
28. Juni 2022
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Pluspunkt
Spinnereistrasse 40
8645 Jona, Schweiz
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Pluspunkt
Telefon:
0041-55 210 40 50
E-Mail:
office@pluspunkt-zentrum.ch
Veranstalter-Website anzeigen