Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

Juli 2018

Förderung der sozialen Kontaktfähigkeit

18 Juli 2018 - 19 Juli 2018
Akademie Schönbrunn, Gut Häusern 1
Markt Indersdorf, 85229 Deutschland
+ Google Karte

In diesem Seminar beschäftigen wir uns intensiv mit den grundsätzlichen Fähigkeiten zur Kontaktgestaltung. Die Teilnehmer/innen lernen einen Erhebungsbogen zur Erfassung der Interaktionskompetenz kennen. Mit diesem lassen sich nicht nur grundlegende Defizite aufdecken, sondern auch geeignete Ansatzpunkte für eine gezielte Förderung der sozialen Interaktion identifizieren. Der Erhebungsbogen, der von einer Mitarbeiterin im TEACCH® Programm entwickelt wurde, kann für Personen mit unterschiedlichen Funktionsniveaus und bei jeder Altersgruppe eingesetzt werden. Die Teilnehmer/innen erhalten zudem einen Einblick in unsere Arbeit mit Gruppen zur Förderung…

Mehr erfahren »

August 2018

Förderung von Kindern mit Autismus nach dem Vorbild des TEACCH-Ansatzes

14 August 2018 - 15 August 2018
Lebenshilfe Westpfalz e.V., Forellenstr. 2
Kaiserslautern, 67659 Deutschland
+ Google Karte

Besonderheiten in der Wahrnehmung und Informationsverarbeitung bei Menschen mit Autismus führen dazu, dass dieser Personenkreis ganz besonders von strukturierenden und visuellen Hilfen profitieren kann. Auf dieser Erkenntnis basiert der TEACCH-Ansatz zur pädagogischen Förderung autistischer Menschen, der seit über 30 Jahren in den USA erprobt und weiterentwickelt wird. Structured Teaching, die Strukturierung in der pädagogischen Förderung und im Alltag, gehört daher zu den grundlegenden Elementen der Arbeit nach dem TEACCH-Ansatz. Im Rahmen dieses Seminars werden zunächst die theoretischen Grundlagen und Konzepte…

Mehr erfahren »

Förderdiagnostik für Menschen mit Asperger Syndrom

15 August 2018 - 16 August 2018
Autismus Karlsruhe e.V., Durmersheimer Str. 83
Karlsruhe, 76185 Deutschland
+ Google Karte

Das TEACCH-Programm hat verschiedene Instrumente zur formellen Förderdiagnostik entwickelt, die speziell auf Personen mit Autismus ausgerichtet sind. Doch keines dieser Instrumente eignet sich für Grundschüler und Jugendliche mit Asperger-Syndrom beziehungsweise High-Functioning Autismus. Hier sind wir auf die informelle Förderdiagnostik angewiesen. Unsere Sammlung von Materialien, Aufgabenstellungen und Beobachtungsfragen berücksichtigt verschiedene Fragestellungen im Hinblick auf die Beobachtung autismustypischer Verhaltensweisen und Denkstile für genau diese Klienten. Sie hilft uns im Rahmen unserer Arbeit dabei, innerhalb eines begrenzten Zeitrahmens eine möglichst umfassende und individuelle…

Mehr erfahren »

Förderung der sozialen Kontaktfähigkeit

28 August 2018 - 30 August 2018
Stiftung Kind & Autismus, Bergstrasse 28
Urdorf, 8902 Schweiz
+ Google Karte

In diesem Seminar beschäftigen wir uns intensiv mit den grundsätzlichen Fähigkeiten zur Kontaktgestaltung. Die Teilnehmer/innen lernen einen Erhebungsbogen zur Erfassung der Interaktionskompetenz kennen. Mit diesem lassen sich nicht nur grundlegende Defizite aufdecken, sondern auch geeignete Ansatzpunkte für eine gezielte Förderung der sozialen Interaktion identifizieren. Der Erhebungsbogen, der von einer Mitarbeiterin im TEACCH® Programm entwickelt wurde, kann für Personen mit unterschiedlichen Funktionsniveaus und bei jeder Altersgruppe eingesetzt werden. Die Teilnehmer/innen erhalten zudem einen Einblick in unsere Arbeit mit Gruppen zur Förderung…

Mehr erfahren »

September 2018

Seminarreihe „Autismus und Schule“

6. September 2018 - 14. Februar 2019
Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen e.V., Konrad-Adenauer-Straße 3
Ingelheim, 55218 Deutschland
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen e.V. bieten wir ab September 2018 eine Seminarreihe zum Thema "Autismus und Schule" an. Die Seminarreihe umfasst fünf Themenblöcke: 06.09.2018 - „Was ist eigentlich TEACCH?“ Besonderheiten in der Wahrnehmung und Informationsverarbeitung bei Menschen mit Autismus führen dazu, dass dieser Personenkreis ganz besonders von strukturierenden und visuellen Hilfen profitieren kann. Auf dieser Erkenntnis basiert der TEACCH-Ansatz zur pädagogischen Förderung autistischer Menschen, der seit über 30 Jahren in den USA erprobt und weiterentwickelt wird. Structured TEACCHing, die…

Mehr erfahren »

„Was ist eigentlich TEACCH?“

6 September 2018
Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen e.V., Konrad-Adenauer-Straße 3
Ingelheim, 55218 Deutschland
+ Google Karte

Besonderheiten in der Wahrnehmung und Informationsverarbeitung bei Menschen mit Autismus führen dazu, dass dieser Personenkreis ganz besonders von strukturierenden und visuellen Hilfen profitieren kann. Auf dieser Erkenntnis basiert der TEACCH-Ansatz zur pädagogischen Förderung autistischer Menschen, der seit über 30 Jahren in den USA erprobt und weiterentwickelt wird. Structured TEACCHing, die Strukturierung in der pädagogischen Förderung und im Alltag, gehört daher zu den grundlegenden Elementen der Arbeit nach dem TEACCH-Ansatz. Im Rahmen des Vortrags lernen die Teilnehmer die theoretischen Grundlagen und…

Mehr erfahren »

Formelle Förderdiagnostik

11 September 2018 - 13 September 2018
Hotel Heffterhof, Maria‐Cebotari‐Straße 1‐7
5020 Salzburg, Österreich
+ Google Karte

Einführung in die drei diagnostischen Verfahren, welche im Rahmen des TEACCH Programms entwickelt wurden:  CARS (Autismus‐Schätzskala),   PEPR/ PEP‐3 (Entwicklungs‐ und Verhaltensprofil für Kinder) und   AAPEP (Entwicklungs‐ und Verhaltensprofil für Jugendliche und Erwachsene) Die TeilnehmerInnen lernen die Skalen und Aufgabenstellungen sowie das verwendete Test‐ material kennen und können sich mit deren Anwendung vertraut machen. Dieses Seminar ist Teil des Lehrgangs zur Förderung von Menschen mit Autismus Spektrum Störung der Diakonie Gallneukirchen. Nähere Infos zum Lehrgang erhalten Sie über Frau…

Mehr erfahren »

Förderung der sozialen Kontaktfähigkeit bei Menschen mit Autismus

11 September 2018 - 13 September 2018
Institut Erziehung und Therapie, In Rosenbenz 12
Mössingen, Baden-Württemberg 72116 Deutschland
+ Google Karte

In diesem Seminar beschäftigen wir uns systematisch und detailliert mit den grundsätzlichen Fähigkeiten und Voraussetzungen zur sozialen Interaktion, die insbesondere Menschen mit Autismus und ähnlichen Entwicklungsbehinderungen oft fehlen. Mit Hilfe eines Erhebungsbogens für soziale Fähigkeiten („Social Skills Assessment“) lassen sich nicht nur grundlegende Defizite erkennen, sondern auch geeignete Ansatzpunkte für eine Förderung der sozialen Interaktion identifizieren. Der Erhebungsbogen, der von einer Mitarbeiterin im TEACCH Programm entwickelt wurde, kann für Betroffene mit unterschiedlichem Funktionsniveau und bei jeder Altersgruppe eingesetzt werden. Die…

Mehr erfahren »

Förderung der sozialen Kontaktfähigkeit

20 September 2018 - 21 September 2018
DRK Wolfenbüttel, Am Exer 19a
Wolfenbüttel, 38302 Deutschland
+ Google Karte

In diesem Seminar beschäftigen wir uns intensiv mit den grundsätzlichen Fähigkeiten zur Kontaktgestaltung. Die Teilnehmer/innen lernen einen Erhebungsbogen zur Erfassung der Interaktionskompetenz kennen. Mit diesem lassen sich nicht nur grundlegende Defizite aufdecken, sondern auch geeignete Ansatzpunkte für eine gezielte Förderung der sozialen Interaktion identifizieren. Der Erhebungsbogen, der von einer Mitarbeiterin im TEACCH® Programm entwickelt wurde, kann für Personen mit unterschiedlichen Funktionsniveaus und bei jeder Altersgruppe eingesetzt werden. Die Teilnehmer/innen erhalten zudem einen Einblick in unsere Arbeit mit Gruppen zur Förderung…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Förderung von Menschen mit Autismus auf der Basis des TEACCH-Ansatzes®

8 Oktober 2018 - 10 Oktober 2018
Institut Erziehung und Therapie, Mössingen, In Rosenbenz 12
Mössingen, Baden-Württemberg 72116 Deutschland
+ Google Karte

Besonderheiten in der Wahrnehmung und Informationsverarbeitung bei Menschen mit Autismus führen dazu, dass dieser Personenkreis ganz besonders von strukturierenden und visuellen Hilfen profitieren kann. Auf dieser Erkenntnis basiert der TEACCH-Ansatz zur pädagogischen Förderung autistischer Menschen, der seit über 30 Jahren in den USA erprobt und weiterentwickelt wird. Structured TEACCHing, die Strukturierung in der pädagogischen Förderung und im Alltag, gehört daher zu den grundlegenden Elementen der Arbeit nach dem TEACCH-Ansatz. Im Rahmen dieses Seminars werden zunächst die theoretischen Grundlagen und Konzepte…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren